Cellulite Behandlung

Wirksame Cellulite Behandlung

Bisher war die Behandlung von Cellulite wenig erfolgreich. Doch nun gibt es in der Schönheitsmedizin vielversprechende Ergebnisse mit einer neuen Behandlungs-Methode und einem Präparat, welches auch zum Patent angemeldet ist. Endlich.

Cellulite wird auch Orangenhaut genannt. Vor allem Frauen sind von den unschönen Dellen an Oberschenkeln, Bauch, Hüften, Po und Oberarmen betroffen. Es handelt sich um Fetteinlagerungen im Gewebe. Diese hängen mit der Struktur des weiblichen Bindegewebes und dem Aufbau der Haut zusammen. Cellulite kann unterschiedliche Gründe haben: Hormonelle Veränderungen, insbesondere nach einer Schwangerschaft, Stress, aber auch eine ungesunde Ernährung, zu wenig Sport können der Auslöser für Cellulite sein.

Wie funktioniert die Cellulite-Behandlung?

Es handelt sich um eine minimal-invasive Behandlung, eine besondere Spritzentechnik, bei der eine Substanz injiziert wird. Bei der Substanz handelt es sich um eine patentierte Lösung zur Korrektur von Veränderungen der Hautoberfläche infolge von Cellulite. Diese Substanz besteht aus Aminosäuren, die mit einem System der Alkalisierung der extrazellulären Matrix verbunden ist. Sie bewirkt den Wiederaufbau des Volumens des Unterhautfettgewebes:

  • Aktivierung der Lymphdrainage des Gewebes
  • Verbesserung der Hautstruktur
  • Glättung der Haut
  • Erhöhte Hautspannung

und damit

führt die Behandlung zu einer sichtbaren und nachhaltigen Reduktion von Cellulite, die dauerhafte Ergebnisse innerhalb von 1 bis 2 Monaten bringt.

Wie läuft die Cellulite-Behandlung ab?

Ich führe diese Behandlung in meiner Hautpraxis in Freiburg durch. Zuerst wird der Hautbereich desinfiziert. Danach wird die Substanz mit einer dünnen Kanüle in die untere Haut eingebracht. Je nach Ausprägung der Cellulite sind pro Körperbereich etwa 5–10 Behandlungen (eine Behandlung pro Woche) notwendig.

Nach diesem ersten Behandlungszyklus können im Abstand von 2–4 Wochen weitere Nachbehandlungen erfolgen.

Um die Cellulite dauerhaft zu entfernen, empfehle ich die Cellulite Behandlung jährlich zu wiederholen.

Nach der Behandlung

Direkt nach der Injektion können im Behandlungsbereich kleine blaue Flecken (Hämatome), leichte Schwellungen und Rötungen auftreten.

Behandlungsdauer

Etwa 30 Minuten.

Anwendungen

Ich empfehle 5-10 Behandlungen im wöchentlichen Abstand.

Ergebnis / Wirkung

Je nach Ausprägung der Cellulite, sind erste Ergebnisse nach den ersten 3 Behandlungen sichtbar. Die Wirkung der Behandlung beträgt ca. 1 Jahr.

Kosten

z. B. Po ab 200 €/Behandlung  –  Packet aus 5 Behandlungen ab 980 €

Jetzt Termin vereinbaren

 

 

Injektionslipolyse – Gesicht –

Die Injektionslipolyse kommt zum Einsatz um im Gesichtsbereich unerwünschte kleine Fettdepots aufzulösen (Doppelkinn, Wangen). Dazu werden in den betroffenen Arealen wenige Mikroinjektionen gesetzt, die eine Auflösung der Fettdepots bewirken. Weder erschlafft die Haut nach der Behandlung, noch entstehen unerwünschte Dellen, da die Hautschichten durch die Neubildung von Kollagenfasern zusammengezogen werden. Dadurch strafft sich die Haut und wird glatt.

Behandlungsdauer

Die Behandlung dauert etwa 15 Minuten.

Anwendungen

1-3 Behandlungen im Abstand von 6-8 Wochen

Ergebnis / Wirkung

Ob und in wie weit eine Behandlung Wirkung zeigt, ist u.a. von der Anzahl der Behandlungen abhängig. Die Behandlungsergebnisse und weitere Anwendungen stimme ich individuell mit Ihnen ab.

Kosten

Fett-weg-Spritze

z.B. für Kinn ab 179,00 €/Behandlung

 

Jetzt Termin vereinbaren

Bild: Africa Studio via Fotolia

Fett-weg-spritze

Fett-weg-Spritze – Körper –

Auch Fett-weg-Spritze, Injektions-Lipolyse oder Intra-Lipolyse genannt

Bei der Injektions-/Intra-Lipolyse werden natürliche Wirkstoffe eingesetzt und so Körperfett in oberflächennahen Bereichen (Unterhautfettgewebe) zum Abschmelzen gebracht. Die Wirkstoffe werden direkt in die betroffenen Fettdepots injiziert und bewirken eine Auflösung der Fettzellen. Diese einfache, schmerzarme Methode verhindert gleichzeitig, dass sich die Fettzellen wieder auffüllen.

Beschreibung Fett-weg-Spritze

Die Injektions-/Intra-Lipolyse ist in der Lage selbst hartnäckigste Fettpolster aufzulösen. Das Fett wird dabei über den Stoffwechsel ganz natürlich ausgeschieden. Nur bei der Fettabsaugung und der Fett-weg-Spritze werden die Fettzellen und somit die Fettpolster dauerhaft entfernt. Alle anderen Methoden „wringen“ die Fettzellen lediglich nur aus, um sich bei nächster Gelegenheit erneut wieder zu füllen. Der allseits bekannte Jo-Jo-Effekt stellt sich ein. Nicht so bei der Fett-weg-Spritze, hier werden die Fettpolster dauerhaft auflöst.

Die Haut zieht sich im Verlauf der Behandlungen zusammen und strafft sich. Durch die Behandlung mit der Injektions-/Intra-Lipolyse entstehen weder Dellen noch hängende Haut. Die Injektions-/Intra-Lipolyse ist praktisch an allen Körperregionen anwendbar, sie eignet sich besonders für die Behandlung von Bauch, Hüfte, Po, Oberschenkelinnenseite, Reiterhosen, Knie, Doppelkinn und Oberarme.

Auch für Fettdepots im Gesicht eignet sich die Fett-weg-Spritze.

Behandlungsdauer

Die Behandlung dauert etwa 15-45 Minuten.

Anwendungen

Ca. 3 Behandlungen im Abstand von 6-8 Wochen.

Ergebnis / Wirkung

Ob und in wie weit eine Behandlung Wirkung zeigt, ist u.a. von der Anzahl der Behandlungen abhängig. Die Behandlungsergebnisse und weitere Anwendungen stimme ich individuell mit Ihnen ab.

Kosten:

Fett-weg-Spritze ab 200 €/Areal

Jetzt Termin vereinbaren